Startseite    Forum    Fotoalbum    Samhain-Fest    Seminare   
   
   
   

Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 14:37
Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Epplehaus Tübingen - Metalnight mit WFF Warm Up Party!

Auf das Thema antworten Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht

Offline Crazy


Registriert: Di 5. Apr 2011, 17:44

Beiträge: 8

Mittwoch 1 Juni 2011

BeitragVerfasst: So 8. Mai 2011, 21:56   Betreff des Beitrags: Epplehaus Tübingen - Metalnight mit WFF Warm Up Party!   

Bild
Am Vorabend des Himmelfahrtfeiertages findet die Juni-Metalnight statt, diesmal mit einem besonderem Bonus-Bonbon!
Eine der wenigen offiziellen "With Full Force-Warm Up Partys" findet im Rahmen dieser Metalnight im Epple statt! Tolle Preise kommen zur Verlosung,
wer letztes Jahr dabei war, weiss, daß sich das WFF-Team nicht hat lumpen lassen und uns fette Preise (inkl. Hauptpreis) überlassen hat!
DJ Count Effex sorgt dabei für die musikalische Unterhaltung vom Band, während ebenfalls ein hochkarätiges Bandprogramm auf der Live-Bühne rockt!
Wer also einen der Preise gewinnen möchte, sollte sich ein wenig mit der Geschichte des WFF vertaut machen!

Die Southern Doomer von BLACK MOOD aus Thüringen http://www.myspace.com/blackmoodband werden den Abend headlinen.
Review Rock Hard vom Januar 2011:
"In Thüringen kann man genau so angepisst durch die Walachei holzen
wie in den fiesesten US-Südstaaten-Inzest-Kaffs. BLACK MOOD servieren, nomen est omen, übellauniges, garstiges Gebolze. Guckt euch die Myspace-Top-Friends
der Kerle an, und ihr wisst bescheid: Pantera, Down, Superjoint Ritual, Crowbar, EyeHateGod, C.O.C., The Sign Of The Southern Cross...
Black Mood fangen diesen Vibe dermaßen authentisch ein, dass man sie tatsächlich in einen Ami-Redneck-Sumpf verorten könnte. Der angenehm spröde produzierte
Neuntracker ist aber für Genrefans ein unbedingtes Muss!

KING CHROME aus Stuttgart http://www.myspace.com/kingchrome sind ein fieser und gieriger Bastard aus stampfendem Metal und Stoner Rock, gepaart mit Southern Rock Attitüde
und rotzigem Hardcore. Eine explosive Mischung, die der Band Frische und pure Energie verleiht.
Kurz nach der Gründung 2006 entwickelte das Vierergespann schnell seine eigene Marke groovigen Stoner Metals, ohne dabei genrebedingten Beschränkungen
oder musikalischen Grenzen Beachtung zu schenken. Einprägsame und hymnenhafte Refrains, aggressive und raue Vocals, desert-rockiges und dennoch messerscharfes Riffing,
fette drückende Basslines und stampfendes Drumming unterstreichen ihren Sound. Also auch für Fans von Black Label Society, Metallica, Down und Queens Of The Stone Age.

DAYROT aus Nagold http://www.myspace.com/dayrotband sind schon seit einigen Jahren im regionalen Underground aktiv und konnten schon auf etlichen Live-Shows ihr Können
unter Beweis stellen. Einflüsse von Killswitch Engage und neuere Slipknot, aber auch melodische Hooklines machen den modernen Thrash der Band aus, die gerade
brandaktuell ihr 1. Album herausgebracht hat, um es im Epple zu präsentieren!

Einlass: 20.30 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Während der Umbaupausen und nach dem Konzert WFF Warm Up Party mit Preisverlosung!
Nach oben Profil 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

  

cron